Tennis-Stadtmeisterschaft 2018

ALLEZ LES VERTS: Gleich fünf Stadtmeister kommen vom WSV – unsere »Männer« und Frauen räumen bei der DJK ab ...

Nach seinem letztjährigen dritten Platz im MidCourt U10 hat sich unser WSV-Jugendlicher Emilian Graßmann bei den Stadtmeisterschaften 2018 souverän den Titel in der selben Altersklasse geholt. An Position Zwei gesetzt schaffte er bei der DJK den Finaleinzug jeweils durch drei klare Siege gegen seine Konkurrenz. Im Endspiel gegen Philipp Müssig ging es dann beim 5:3/4:0 Erfolg lediglich im ersten Satz etwas enger zu.
 
Sein Bruder Louis Graßmann erreichte im Junioren U14 Einzel sowie zusammen mit Lea Spatz im Mixed U18 mit einem Halbfinaleinzug jeweils einen tollen dritten Platz. Im zweiten Mixed-Semifinale stand mit Kristina Malzer ebenfalls eine WSV'lerin.

WSV dritterfolgreichster Verein bei den Stadtmeisterschaften – was ein klasse Ergebnis nach den letzjährigen »Heimspielen« ...

Veronique Appelmann gewann zum zweiten Mal den Aschaffenburger Meistertitel (Damen 30A), Lukas Graßmann war eine Woche nach seinem Sohn auch siegreich (Herren 40B) und Oliver Bergmann holte sich mit dem dritten Erfolg in Folge das Triple (Herren 30A). Sabine Schürmer verteidigte zusammen mit Katharina Hock (TVA) ebenfalls ihren Titel im Damen-Doppel aus dem Vorjahr, als sie auf heimischen WSV-Boden gewannen.
 
Zusätzlich holte sich Marco Appelmann den doppelten Doppel-Vizemeistertitel zusammen mit Oliver Bergmann (Herren Doppel) sowie mit Nici Dreisbusch (TCS, Mixed A).

Das tolle Ergebnis rundeten mit ihren jeweils dritten Plätzen Marco Appelmann (Herren 40A), Klaus Reitzmann (Herren 40B) sowie Lea Spatz/Markus Schuster (Mixed B) ab.

Allen Siegern und Platzierten gratulieren wir recht herzlich zu ihren großartigen Erfolgen und zu einem super Gesamtergebnis, mit dem der WSV (nach TCS und TVA) sensationell der dritterfolgreichste Verein bei den diesjährigen Titelkämpfen bei der DJK Aschaffenburg wurde.

Der großen WSV-Fangruppe danken wir für die täglich tolle Unterstützung unserer Teilnehmer während allen Turniertagen. Ihr seid einfach spitze und es macht jede Menge Spaß, im WSV mit euch zusammen Tennis zu spielen.