Vereinsmeisterschaft 2020

Einzel, Doppel und Mixed – ab Samstag, 13. Juni 2020

Finalrund: Samstag, 1. August bis Sonntag, 9. August 2020

Von sieben Endspielen (vier Einzel, zwei Doppel und ein Mixed) unserer diesjägrigen Tennis-Vereinsmeisterschaft haben nun alle stattgefunden. Wir gratulieren unseren neuen WSV-Titelträger*innen 2020 recht herzlich:

 

  • Samstag, 1. August (10 Uhr) –
    Finale Herren 40: Lukas Graßmann gegen Peter Voigt: 6:3 / 6:2
  • Montag, 3. August (18 Uhr) –
    Finale Herren Doppel: Emilian Graßmann / Lukas Graßmann gegen Luca Langner / Lukas Brückner: 6:4 / 6:3
  • Dienstag, 4. August (12 Uhr)
    Finale Herren: Colin Kullmann gegen Lukas Brückner: 6:0 / 6:2
  • Donnerstag, 6. August (18:30 Uhr) –
    Finale Herren 55: Peter Siemes gegen Peter Galm: 6:3 / 6:0
  • Sonntag, 9. August (11 Uhr) –
    Finale Damen Doppel: Veronique Appelmann / Manuela Meinert gegen Maureen Roth / Katharina Kurz: 7:6 / 6:3
  • Sonntag, 9. August (18 Uhr) –
    Finale Damen: Heike Nesbit gegen Judith Luck: 6:2 / 6:3
  • Sonntag, 9. August (18 Uhr) –
    Finale Mixed: Veronique Appelmann / Frank Spatz gegen
    Johanna Hobelsberger / Louis Graßmann: 7:5 / 6:4

 

Leider sind Zuschauer während der Matches auf unseren Tennisplätzen aufgrund der Corona-Bestimmungen weiterhin nicht erlaubt. Bei Turnieren darf je Teilnehmer*in höchstens ein*e Angehörige*r des eigenen Hausstands oder ein*e Angehörige*r eines weiteren Hausstands die Tennisanlage betreten.
 
Das Verfolgen der Spiele von unserer Vereinsheim-Terrasse aus ist allerdings möglich – natürlich unter Einhaltung der bekannten Abstands- und Hygieneregeln! Wir bitten um und danken für euer Verständnis in diesem besonderen Jahr. Allen Teilnehmer*innen der Finalrunde wünschen wir schon jetzt bei ihren Begegnungen viel Erfolg und vor allem jede Menge Spaß!

 

Nachdem sich die meisten WSV-Mannschaften von der »Übergangssaison« zurückgezogen haben, möchten wir im Juni/Juli stattdessen gerne wieder eine ungezwungene Tennis-Vereinsmeisterschaft ausrichten.

 

UPDATE: 30. Mai 2020: Aufgrund der Lockerung, ab sofort wieder Doppel spielen zu dürfen, nehmen wir – neben den Einzelkonkurrenzen – nun auch noch Mixed sowie Damen- und Herren-Doppel bei unserer Vereinsmeisterschaft mit auf. Meldeschluss ist für alle Konkurrenzen bereits am Dienstag, 9. Juni. Also warum noch warten, gleich hier anmelden und dabei sein!

Der Spaß soll dabei auf alle Fälle im Vordergrund stehen, wir motivieren daher neben ALLEN Medenspielern auch bewussst unsere Freizeitspieler teilzunehmen. Nach Meldeschluss würden wir bei den Einzelkonkurrenzen gerne wieder verschiedene Altersklassen (oder Spielstärkegruppen) bilden und alle Konkurrenzen als Gruppenspiele auslosen. Dies ist aber nur bei zahl­reichen Anmeldungen möglich!

 

Die Gruppenspiele sollen in eigenständiger Terminabsprache mit den Gegnern vom Samstag, 13. Juni bis Freitag, 24. Juli stattfinden. Die Finalrunde bzw. Endspiele (genauer Spielmodus noch offen) werden wir dann in direkter Absprache mit den jeweiligen Spielern und unter Berücksichtigung der dann gültigen Corona-Vorgaben terminieren.

 

Spielberechtigt sind ALLE Mitglieder des WSV Aschaffenburg (nicht nur der Tennisabteilung).

 

KONKURRENZEN:

Einzel (Damen & Herren):
Eine mögliche Einteilung nach Altersklassen bzw. Spielstärken nehmen wir erst nach Meldeschluss vor, wenn feststeht, wer sich alles angemeldet hat und wie viele jeweils teilnehmen. Ziel ist es, bei ausreichenden Anmeldungen, mehrere verschiedene Konkurrenzen bei den Damen und Herren zu bilden.
Mixed sowie Doppel (Damen & Herren):
Beim Mixed bzw. den Doppeln werden wir keine einzelnen Altersklassen bilden, alle spielen jeweils zusammen in einer Konkurrenzen.

 

MELDESCHLUSS:

Dienstag, 9. Juni


AUSLOSUNG:
Mittwoch, 10. Juni (ca. 19:30 Uhr)

 

ZEITPLAN:
Gruppenspiele:
Samstag, 13. Juni bis Freitag, 24. Juli
Finalrunde (Halbfinale/Endspiel): endgültiger Termin steht noch nicht fest

 

SPIELMODUS:

Gruppenspiele: so können jeweils mehrere Matches je Konkurrenz bestritten werden

Finalrunde (Halbfinale/Endspiele): genauer Spielmodus noch offen

   
SPIELTERMINE:
Wir bitten alle Teilnehmer sich um die jeweiligen Spielansetzungen der Gruppen­spiele vom 13. Juni bis 24. Juli selbst zu kümmern und Termine eigenständig festzulegen. Die Gruppenspiele sollten bis spätestens Freitag, 24. Juli alle abgeschlossen sein. Über einzelne Ausnahmen entscheidet die Turnierleitung nur nach Rücksprache.

 

NENNGELD/SPIELBÄLLE:

Um für die Platzierten jeder Konkurrenz/Altersklasse Sachpreise zu finanzieren, erheben wir eine kleine Startgebühr von 5,– EUR pro Einzelspieler bzw. Doppel/Mixedpaarung. Jeder Teilnehmer verpflichtet sich, mit 3 neuwertigen Bällen anzutreten.

 

ALLGEMEINES:

Wir behalten uns Änderungen und Ergänzungen jeder Art vor, außerdem bei zu geringer Teilnehmerzahl Konkurrenzen zu streichen.

 

Ausschreibung:

Ausschreibung Vereinsmeisterschaft 2020
0620_WSV_VM_Ausschreibung_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 34.2 KB

Anmeldungen Vereinsmeisterschaft 2020:

DAMEN:

  1. S. Siemes, LK21  [1]
  2. H. Nesbit, LK23  [2]
  3. J. Hobelsberger, LK23
  4. J. Luck, LK23
  5. K. Kurz, LK23
  6. S. Winkler, LK23
  7. P. Lacorte, LK23
  8. N. Stenger, LK23

HERREN:

  1. C. Kullmann, LK23
  2. L. Wissel, LK23
  3. L. Langner, LK23
  4. L. Brückner, LK23
  5. E. Graßmann, LK20  [1]
  6. M. Lacorte, LK22  [2]

HERREN 40:

  1. A. Tiedemann, LK23 (80)
  2. M. Wengerter, LK22 (77)
  3. M. Schuster, LK20 (76)
  4. Lu. Graßmann, LK14 (73)  [1]
  5. D. Waedt, LK23 (69)
  6. K. Reitzmann, LK21 (68)
  7. S. Bauer, LK23 (67)
  8. P. Voigt, LK20 (66)  [2]

HERREN 55:

  1. S. Bartel, LK23 (63)  [2]
  2. S. Kaiser, LK23 (60)
  3. L. Jakob, LK23 (59)
  4. P. Siemes, LK19 (58)  [1]
  5. H. Epple, LK23 (56)
  6. P. Galm, LK23 (41)

MIXED:

  1. V. Appelmann / F. Spatz (LK27)  [1]
  2. L. Glabiszewski / M. Schuster (LK43)  [4]
  3. P. Lacorte / M. Lacorte (LK45)
  4. L. Bauer / S. Bauer (LK46)
  5. J. Hobelsberger / Lo. Graßmann (LK36)  [2]
  6. H. Bartel / S. Bartel (LK46)
  7. M. Meinert / A. Tiedemann (LK46)
  8. S. Hobelsberger / M. Wengerter (LK45)
  9. D. Spatz / E. Graßmann (LK43)
  10. N. Stenger / Lu. Graßmann (LK37)  [3]
  11. H. Schlegel / J. Schlegel (LK46)
  12. A. Henning / L. Jakob (LK46)

     

H. Epple (sucht Mixedpartnerin)

S. Kaiser (sucht Mixedpartnerin)

P. Galm (sucht Mixedpartnerin)

DAMEN-DOPPEL:

  1. J. Hobelsberger / L. Glabiszewski (LK46)
  2. V. Appelmann / M. Meinert (LK28)  [1]
  3. M. Roth / K. Kurz (LK43)  [2]
  4. J. Luck / S. Winkler (LK46)
  5. P. Lacorte / S. Hobelsberger (LK46)
  6. G. Büttner / A. Henning (LK46)

HERREN-DOPPEL:

  1. A. Tiedemann / M. Wengerter (LK45)
  2. M. Schuster / F. Spatz (LK42)  [2]
  3. E. Graßmann / Lu. Graßmann (LK34)  [1]
  4. C. Kullmann / L. Wissel (LK46)
  5. L. Langner / L. Brückner (LK46)
  6. L. Jakob / S. Bauer (LK46)
  7. S. Kaiser / D. Korzenitz (LK46)
  8. P. Galm / N. Rautenberg (LK46)

 

H. Epple (sucht Doppelpartner)