In der WSV-Eishockeyabteilung wird körper­los gespielt – für Menschen jeden Alters. Es geht nicht um den Wettkampf oder das Gewinnen, sondern in erster Linie um den Spaß an der Bewegung auf dem Eis und einer netten Gemeinschaft.

 

  • Körperloses Eishockey 
mit Schutzkleidung (Helm, 
Handschuhe, Ganzkörper-Montur)
  • Freundschaftsspiele 
in unregelmäßigen Abständen gegen andere »No-Touch« Eishockey-Teams
  • Gesuchte Spieler
: Goalie, aber auch interessierte 
Feldspieler im Anfänger- bzw. 
Fortgeschrittenen-Stadium

Abteilungsleitung

André Tönges

Abteilungsleiter

E-Mail: andre.toenges@t-online.de


Frank Ostberg:
Stellvertretender Abteilungsleiter

E-Mail: frank.ostberg@web.de